Rückkehr in die Normalität?

13. September 2013 um 14:34 von Bernd Lange

Das wahre Leben hätte unser Roman nicht besser schreiben können!

Verkündete doch ein gewisser Gerald Benn für eine Zeitlang seinen Rückzug aus dem täglichen Geschehen
(hätte auch von einem ungewissen Bernd Lange sein können).

Das ließ dann eine ebenso gewisse Isa Ketelsen nicht ruhen, für unbestimmte Zeit ebenfalls Stille zu bewahren
(könnte auch von einer ebenso ungewissen Heike Petersen kommen).

Und jetzt?
Kaum ist der 12. September ‚rum, bringt sich dieser Gerald Benn wirklich wieder ins Gespräch

(mal sehen, was daraus wird?!).

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert